Tags

Verwandte Artikel

Share

The Nightspeed 180

Sei es Drift, Drag, Time Attack oder Stance, S-Chassis sind seit über 20 Jahren ein fester Bestandteil der globalen Tuning-Kultur und erfreuen sich seit jeher über eine treue und stetig wachsende Fan-Base. Ganz getreu dem Motto “Wer suchet, der findet” offeriert der fast unüberschaubar große Zubehörmarkt beinahe alles was das Herz begehrt.
Roberts S13 lief zwar einige Jahre in England, kann aber seine japanischen Wurzeln spätestens beim Querlesen der Speclist nicht lange vor uns verstecken !

If it’s drift, time attack or stance, the s-chassis has been a main player of the tuning culture for over 20 years now, with a loyal and steady growing fanbase. The nearly unmanageable amounts of after market tuning parts deliver anything your heart desires. Robert’s S13 has been running in the UK for a while, but by reading trough the speclist, it won’t be able to hide its japanese heritage !

Genauer gesagt handelt es sich bei dieser S13 um eine late spec 180SX aus dem Jahre 1998.

More specifically, this is a late spec 180SX from the year 1998.

Ehemals im unscheinbaren weiß getüncht, erstrahlt die S13 mittlerweile im auffälligen Lila, welches sehr schön mit den scharfen Kanten des Uras Type 3 Bodykits harmoniert.

Formelry in an undescript white paint, the S13 shines in an conspicuous purple, which perfectly harmonizes with the sharp edges of the URAS Type 3 Bodykits.

Das Sonnenlicht entlockt dem speziell angemischten Lila seinen blauen Perlmutteffekt – Schönes Detail !

The sunlight elicits the specially mixed purple its blue pearl effect – Beautiful detail!

Die weiß gepulverten Work Emotion CR Kai in den Dimensionen 18×9,5 ET20 geben einen schönen Kontrast zur knalligen Außenhaut des 180SX und sitzen wie die Faust aufs Auge. Das Sahnehäubchen bilden die von Driftworks bezogenen Neochrome Lugnuts.

The white powdered Work Emotion CR Kai in the dimensions 18×9.5 ET20 give a nice contrast to the 180’s bright paint which match perfectly. A cherry on top is, the driftworks Neochrome Lugnuts.

Für den nötigen Tiefgang sorgt ein höhen- und härteverstellbares Fahrwerk aus dem Hause HSD.

For the neccessary lowering, a height and hardness adjustable coilover set from HSD was fitted.

Neben einigen Support-Modifikationen wie der imposanten Godspeed Domstrebe und dem Tomei Lenkrad, ist der Innenraum relativ zivil gehalten, was nichts Schlechtes heißen soll. Teppich, Rückbank, Teermatten und Co. befinden sich nach wie vor im Fahrzeug und tragen zum Fahrkomfort bei.

Despite a few support mods like the impressive Godspeed strut brace and the tomei steering wheel, the interior has been kept quite civilized which doesn’t mean it wouldn’t be a good thing. Carpets, rear seats and co. are still on their spots and contribute to the driving comfort.

 

Neben einem nützlichen Bluetooth Radio mit Freisprecheinrichtung, finden wir einen Titan Schaltknauf und einen GKtech Spin Turn Knob für eventuelle Sideways-Action im Innenraum wieder.

Additionally to a bluetooth Radio with hands free speaker phone system, we can find a titan shifter and GKtech Spin turn Knob for spontanious Sideways-Action in the interior.

 

Wassertemperatur und Ladedruck können über die analogen Anzeigen im Innenraum abgelesen werden.

Water temperature and Boost can be read on the analog gauges above the dashboard.

Für den nötigen Halt auf der Vorderachse sorgen eine Cusco Domstrebe und diverse verstellbare Fahrwerksarme. Kaum zu übersehen, wird Roberts S13 von einem SR20DET befeuert, welcher durch einen S15 Turbolader zwangsbeatmet wird und seine Kraft über ein Nismo 2-Wege Differenzial an die Hinterräder schickt.

A cusco strut brace and several other struts are responsible for the important grip on the front axle. Quite obvious, Robert’s S13 is being powered by a SR20DET which is being boosted by a S15 Turbocharger und sends it’s torque trough a Nismo 2 Way LSD to the rear wheels.

Im Folgenden findet ihr einen umfangreiche Speclist zum jüngsten Nightspeed-Streich :

The following is a detailed speclist from this Nightspeed masterpiece:

 

Nissan 180SX RPS13

Karosserie :

  • Custom Lila Lackierung mit blauen Perlmutteffekt
  • Uras Type 3 Bodykit
  • Getönte Heckscheiben
  • 180SX Type X Heckspoiler
  • Raybrig Scheinwerferbirnen
  • 180SX Kouki Rückleuchten
  • Driftworks Neochrome Radmuttern
  • Radläufe umgelegt & gebördelt
  • gecleanter Heckscheibenwischer
  • weiße Front- und Seitenblinker
  • Citroen Picasso Spritzwasserdüsen

Innenraum :

  • Tomei Dreispeichen-Lenkrad
  • GKTech Spin Turn Knob
  • Titan Schaltknauf
  • Alpine Bluetooth Doppel-DIN Radio
  • Rockford Fosgate Lautsprecher

Fahrwerk/Bremsen :

  • ECR33 Bremsanlage (front)
  • Copper Stahlflexbremsleitungen
  • EBC Red Stuff Bremsbeläge (front)
  • Cusco Domstrebe (front)
  • Godspeed Domstrebe (heck)

Motor :

  • SR20DET blacktop
  • S15 T28 Turbolader @ 1bar
  • Boostcontroller
  • HKS Luftfilter
  • GReddy Ladeluftkühler
  • GKTech Viscolüfter
  • Walbro Benzinpumpe
  • Japspeed Catback
  • Japspeed Flexi-Downpipe
  • nismo Motor- und Getriebehalter
  • Carbon Luftleitblech
  • Apex Performance Wischwasserbehälter

Dominik Jahnke – USED4.net

Comments

comments

Powered by Facebook Comments