Tags

Verwandte Artikel

Share

Japan Treffen Neu-Ulm 2011

Am Samstag den 9.05.2011 fand in Neu-Ulm – genauer gesagt in Senden – zum fünften mal das Japan Treffen statt.

Diesem Ruf folgte das USED4-Team und fuhr kurzerhand mit dem Eunos und dem Impreza nach Senden, um einige Impressionen von diesem Treffen einzufangen.

Leider war das Wetter unterwegs ziemlich wechselhaft und lies nur bedingt Gutes erwarten, aber beim Eintreffen in Senden stand der Wettergott schließlich auf unserer Seite und wärmende Sonnenstrahlen sorgten für hochsommerliche Temperaturen auf dem Platz.

Das Event war dabei sehr gut besucht und es herrschte eine klare Dominanz einiger Marken. Vorallem die Honda- und Mitsubishi-Fraktion war stark vertreten. Wer es auf Exoten abgesehen hat kam auch auf seine Kosten: Zahlreiche Nissan Skyline, Toyota Supra, Subaru Impreza und RX7 rundeten das alles gut ab und sorgten für eine tolle Mischung flotter japanischer Sportler.

Leider fehlte uns etwas Rahmenprogramm zu der Veranstaltung. Im Großen und Ganzen blieb es bei der Möglichkeit sich mit essbarem einzudecken oder seine Notdurft zu verrichten. Darüber hinaus gab es nicht wirklich “Ablenkungsmöglichkeiten”.

Zudem fand das Japaner Treffen in diesem Jahr auch gleichzeitig zum letzten mal statt, was sehr schade ist, da gerade im Süden gute Veranstaltungen Mangelware sind.

Direkt an der Einfahrt wurde man auf dem Platz von einem ganzen Rudel Evo’s der verschiedenen Evolutionsstufen begrüßt.

Auch ein paar Nissan S13 waren anzutreffen. Die meisten davon sehr dezent gehalten. We like!

Zwischen den Autos fand man immer wieder kleine Gruppen, die sich ihren Fachgesprächen hingaben oder Erfahrungen ausgetauscht haben.

Ein interessanter Wankelmotor-Exot war auch dieser RX7: Außen dezent…

..und unter der Haube eine wahre Wucht.

Interessant war auch dieser Toyota Carina T15,…ein eher ungewöhliches Tuning Objekt.

Im Meer der Hondas gefielen uns zwei Exemplare besonders gut: Zum einen dieser cleane EK 4…

…zum anderen dieser Facelift. Kampfspuren verleihen jedem Auto Charakter.

Auch eine S15 fand ihren Weg nach Ulm.

Nach einem gelungenen Nachmittag traten wir gut genährt unsere Heimreise an und haben uns gefreut sehr viele interessante Autos vor die Linse gekriegt zu haben. Alle Bilder der Veranstaltung findet ihr auf unserer Facebook-Seite unter http://www.facebook.com/USED4.net. Werdet Fans von USED4.net und findet alle Fotos zum Event in unseren Alben.

Johannes Holländer -USED4.net

Comments

comments

Powered by Facebook Comments