Tags

Verwandte Artikel

Share

Essen Motorshow 2013 – Teil II

Im zweiten Teil unserer EMS2K13 Berichterstattung, möchte ich euch in die DMAX Motorsport Arena des Messekomplex’ Essen begleiten. Wer einige der ausgestellten Fahrzeuge in Action sehen wollte, war hier genau an der richtigen Adresse – Motorsport hautnah und unverfälscht.
So gaben sich neben einigen Tourenwagen und Motorradkünstlern auch unsere Drift United Fahrer und einige andere Partizipanten europäischer Drift-Serien die Ehre.

That Garage/Drift Energy Fahrer Rene Portz, besser bekannt unter dem Pseudonym “THE SHREDDER” scheuchte seinen Skyline in bekannter Manier über den engen Kurs.

Drift-Veteran Remmo Niezen sorgte mit seinen bekannten Signature-Moves für gute Stimmung unter den Zuschauern.

Lang nicht mehr gesehen und doch wieder erkannt (5€ ins Phrasenschwein an dieser Stelle) – Mirek Duda vom Drift Team NRW !

Danielle Murphy hielt auch in diesem Jahr die irische Flagge hoch und überzeugte vor allem die männlichen Taxigäste mit ihrem Können hinter dem Steuer ihrer S14a.

Ob der GT-86 auch irgendwann mal einen ähnlichen Legenden-Status erreichen wird, wie sein AE-86 Urahne ? Wenn ihr mich fragt, ist Toyota auf dem richtigen Weg!

Tobias Hinrichs vom Team Elbsliders kurz vor seiner nächsten Taxifahrt.

Nach der zweiten Drift-Taxi Session machten wir uns auf den Weg in die sogenannte “Boxengasse” hier tummelte sich alles, was im Motorsport-Zirkus Rang und Namen hat. Da durfte das Charged-Import Racing Team natürlich nicht fehlen, welches den von Dom La Roche pilotierten R32 Skyline am Drift United Stand zur Schau stellte.

So sehen Sieger aus ! Champion der Drift United Saison 2013 Markus Müller nahm im Rahmen der Essen Motor Show seine wohl verdienten Preise entgegen, welche mit freundlicher Unterstützung von Bilstein Fahrwerke und Sonax Pflegemittel verliehen wurden. Gratulation zum Sieg Markus, wir drücken dir auch für die kommende Saison die Daumen und hoffen auf ein tolles Ergebnis im kommenden Jahr ! Bevor die Drift United Battles allerdings in die nächste Runde gehen, können wir uns erstmal auf das beliebte Winter Boot Camp in Bautzen freuen, welches Anfang Februar stattfindet.

Dominik Jahnke – USED4.net

Comments

comments

Powered by Facebook Comments