Tags

Verwandte Artikel

Share

USED-4-Downhill

Ja, wir können auch #BikePorn. Das “Sports” in unserem Slogan steht da schließlich nicht ohne Grund. Abseits von vier Rädern findet sich der ein oder andere USED.net Schreiberling in der Tat auch mal auf dem unmotorisierten Zweirad wieder und prügelt – sofern vorhanden – die Berge und Mountainbike Trails hinunter. Gegenüber dem Auto gilt hier umso mehr: Built, not bought!

In diesem Fall hat USED4 Crew-Mitglied Robert das Werkzeug in die Hand genommen und sich in den Kopf gesetzt, dass große Bikes nicht unbedingt schwer sein müssen. Nachdem sich der Schrauber also für kurze Zeit im Keller verkrochen hat, rollt dieses vollgefederte Gefährt vom Band und schiebt gerade mal 12,92kg über die 29 Zöller. Das alles ganz ohne teure Carbon-Laufräder oder Carbon-Rahmen.

Angefangen beim 20 Zoll Rahmen aus dem Hause Radon hat der Erbauer alle Komponenten gezielt nach Gewicht selektiert und selbst bei den Schläuchen das Gummi auf die Waage gelegt und jedes Gramm gezählt.
Grundansatz war die Vermeidung teurer Carbon-Komponenten. Einzig bei einer Hand voll Spacer auf dem Steurrohr findet sich Kohlefaser wieder. Hier aber eher als optischer Gag und weniger zur realen Gewichtsersparnis.

Für reibungslosen Schaltbetrieb wurde zu einem GX Schaltwerk aus dem Hause Sram gegriffen. Dazu gesellt sich auch gleich ein Sram X0 Umwerfer und zwei Sram X9 Schalter. Bei der Gabel und der Federung kommt Rock Shox Material zum Einsatz: So ist vorne eine voll einstellbare Revelation Gabel verbaut und der klassische Monarch Dämpfer verrichtet seine Arbeit im Heck. Mit reichlich Einstellungsmöglichkeiten zur Kompression und dem Rebound lässt sich hierbei für jeden Fahrer und Fahrstil ganz nach Gelände stets das Optimum erreichen.

Damit das ganze Konstrukt auch inklusive sehr groß gewachsener Fahrer zum stehen kommt, greifen vorne und hinten 4 Kolben Sram Guide R Bremssattel in die Scheiben. Vorne ganz angeberisch in 203mm, hinten mit 180mm immer noch ausreichend dimensioniert.

Für die Bike-Saison 2019 ist der Grundstein gelegt und wir sind gespannt welche Drahtesel ihr – unsere USED4 Leser – so im Keller oder in der Garage stehen habt. Ganz nach dem Motto: Zeigt her Eure Radl !!!

USED4.net
Robert Kwiecien