We Write the Streets Zero – Making Of...

Dieser Artikel soll nicht nur eine Einleitung zu unserer beginnenden Asien- Motorsport-Dokumentation werden, sondern vielmehr unseren Freunden von Format67.net gewidmet sein. Ich hatte die Ehre, mit Daniel Michaelis (Director, Art-Director, Digital Filmmaker), Willi Fast (Co-Director, Public Relations Executive), Salvatore Chiavetta (Assistent und der Mann an der Geige ūüėČ ) sowie dem mitgereisten und unterst√ľtzenden Kevin Hettel, einen Trip nach Malaysia unternehmen zu k√∂nnen. Anlaufpunkt war wie beim letzten Mal mein Freund, Rog Stadelmann, in Kuala Lumpur. Diesmal sollte es aber tiefer in den Motorsport , die Scene und hinter die Kulissen gehen, um zu sehen und zu lernen! Uns f√ľhrte es tief in die malaysische Driftscene, zu einer verr√ľckten Shakotan Bande, beleuchteten Proton¬īs, Supercars und in die Untiefen der Werkst√§tten und Garagen. Sicherlich wird jeder von euch den Namen Format67 schon einmal geh√∂rt haben. Doch was es mit den Jungs auf sich hat, wissen die Wenigsten. Genau wie wir verfolgen sie das Ziel, in Deutschland etwas zu bewegen. Und wie kein anderer haben sie es wirklich geschafft, sich auch ein internationalen Namen zu machen. Ich ziehe meinen Hut vor den Jungs, da sie permanent die richtige Nase f√ľr Trends beweisen und dies wie kein anderer auch verkaufen k√∂nnen. Man muss einfach hochachtungsvoll sagen, dass sie jetzt schon vielen weit voraus sind, im hinterherhinkenden Deutschland. Auf gleich hohem kreativen Niveau mit Asien und den Staaten halten sie die Fahne Deutschlands hoch und schreien in die Welt hinaus: ‚ÄěHey Leute‚Ķseht uns an! Wir sind aus Deutschland und bei uns ist es MEGA GEIL!‚Äú Angefangen wie viele anderen auch, aber mit einer kr√§ftigeren Portion Durchhalteverm√∂gen und viel Kreativit√§t, begann man 2006 mit den ersten Clips. Evt erinnern sich noch einige von euch an einen kleinen Mitsubishi Eclipse Schnippsel. Handkamera und das erste Schnittprogramm, viele Stunden Recherche in...