Tags

Related Posts

Share This

Allstedt 2017: Und alle so Yeah!

Ist Hype planbar?

Eigentlich nicht, sollte man meinen. Ein Hype entsteht normalerweise spontan und aus dem Bauch heraus.

Bei Allstedt ist das anders.

Jeder, der in den vergangenen beiden Jahren zum Driften in Allstedt war, wusste im Prinzip bereits, was ihn 2017 erwarten würde.

Und auch die Frischlinge, für die das Ausrasten auf Allstedter Asphalt eigentlich neu sein müsste, ahnten nicht zuletzt auch durch unsere Berichterstattung über die Events der Jahre 2015 und 2016,  was auf sie zukommen würde.

IMG_7181 IMG_7598Foto-79used4IMG_6993IMG_6961 IMG_6829 IMG_7217 IMG_7530 IMG_7329

Dass die Facebook-Seiten des SXOC e.V. und die WhatsApp-Gruppen in den Tagen nach dem Event trotzdem vor euphorischen Danksagungen und Jubelarien geradezu überlaufen, lässt nur einen Schluss zu:

IMG_6765Die Zahnfee hat wieder gezaubert.

Programm
Das Programm vollgepackt mit Leckereien wie dem Nachtdriften, einer Walltap-Competition, der Eskalation in drei Stufen (Anfänger/Allzeitbereit/Amok)…

IMG_8093… und einer mitternächtlichen Mitgliederversammlung, die alles bot, was die deutsche Vereinsordnung eigentlich nicht vorsieht.

Und auch wenn niemals alles zu 100% glatt laufen kann und sich bei einigen wenigen Teilnehmern der grundsätzliche Gedanke “Menschenleben > Driftspaß” erst noch manifestieren muss, war das “Wochenende” (dehnbarer Begriff, die Strecke war bereits ab Donnerstag freigegeben) im Endeffekt doch eine permanente Aneinanderreihung von Höhepunkten.

IMG_7350IMG_7509IMG_7632IMG_7290IMG_7659IMG_7221IMG_7540IMG_7299IMG_7665Ein Beweis für die Qualität der SXOC-Veranstaltungen ist dabei sicher die hohe Zahl der Wiederholungstäter.

IMG_7118Foto-95used4IMG_7013Foto-89used4 IMG_7124IMG_6894IMG_6896IMG_6906IMG_6923IMG_6620IMG_7038IMG_7042IMG_6605Und auch der Parkplatz bot wieder massenhaft menschliches und automobiles Eye Candy.

IMG_6608IMG_6628 IMG_6645IMG_6959 IMG_6648IMG_6607IMG_6888IMG_6614IMG_6746 IMG_6720 IMG_6683 IMG_6693IMG_6617IMG_7077Foto-1used4IMG_6729IMG_7020IMG_7237 IMG_6698 IMG_666319222720_10154172924584058_8665243436025263696_oIMG_6666Seien es (zu) wartende Drifter…

 IMG_6738IMG_6737 IMG_6709 IMG_6692 IMG_6687IMG_7041IMG_7023IMG_7063IMG_7065IMG_7064IMG_7106…oder parkende Prinzessinnen, die sich ihren frischgewaschenen Lack zwar niemals auf der Strecke schmutzig machen würden, aber dennoch beim coolsten deutschen Grassroot-Driftevent ganz vorne dabei sein wollten.

Foto-46used4IMG_7774 IMG_7953Ein besonderes Highlight war schließlich das Nachtdriften, das in drei aufeinanderfolgenden Nächten abgehalten wurde.

IMG_7742Eine ganz spezielle Atmosphäre im gleißenden Licht der Strahler, die Natur bereits verstummt und…

IMG_7825…die Drifter entweder äußerst spärlich oder…

IMG_7764 IMG_8057…massiv illuminiert. Dominic Toretto hätte sein Muscleshirt for Freude zerissen.

IMG_8007 IMG_8008 IMG_8065Ein beeindruckende Szenerie, selbst wenn man nur am Streckenrand stand und den Auslöser drückte.

IMG_7758IMG_8045 IMG_7791Es ging aber nicht um Style und Optik allein. Nein Nein, in erster Linie wurde das Können bewertet.

IMG_7968

Und so sieht die Reihenfolge der Könner aus:

  1. Platz Martin Weigmann (S14, White Smoke Driftteam)
  2. Platz Dennis Köhler (MX5 NA, Foolish Players Special)
  3. Platz Jan Skala (R33, Noname Heroes)

IMG_8024 IMG_8028Zur Feier des Tages (und der Nacht) gab es dann noch eine Überraschung in Form eines Feuerwerks.

Fanden alle ausgesprochen gut. Sogar Katy Perry stand kurzzeitig der Mund offen.

tumblr_mcwveecVB61r4l6c7o1_500[1]

Die Zahnfee möchte die Gelegenheit nutzen und folgenden Personen ausdrücklich danken:

Tobi&Caro, Jay, Martin, Lukas, Ata, Andi aka Loki, Benni, dem Aufbau- und Abbauteam, Jens & Co, Marius und Dennis, Matthias, Flo und Nico, Markus Flecki, File 404, Jan, Sahand, Sebastian, Georg, Niels, Brencher und viele, die ich jetzt vergessen habe – DANKE!

Es ist demnach nicht fair, wenn nur mir gedankt wird, dutzende Mitglieder rissen und reissen sich den A**** auf. Jedes Jahr. Kommen früher, bleiben länger, arbeiten härter.

Euch allen noch einmal ein RIESIGES DANKESCHÖN!

Allstedt hat sich damit in kürzester Zeit:

IMG_7229Zu einem Festival der fliegenden Fetzen

IMG_6753 IMG_6903 IMG_7014Einer Party der posierenden Parker

IMG_6623 IMG_6639IMG_6983 IMG_6711 IMG_6717 IMG_6749 IMG_7121Einem Happening der Heftigen

IMG_7030aEinem Vollgasabenteuer der Videofilmer

IMG_6713 IMG_6882Einem faszinierenden Fokus für Fotografen

IMG_6632 IMG_6706 IMG_6915 IMG_6955 IMG_7044 IMG_7048 IMG_8077 IMG_8078 IMG_8081IMG_8087IMG_8091Und zu einem beispiellosen Beisammensein der besonders Blöden entwickelt. <3

Allstedt 2018 wird noch größer, schöner und besser, da bin ich mir sicher.

Aber wenn nicht, also wenns genauso bleibt, ists auch gut.

Because Keep Drifting Fun.

Text und Bilder:

Niels Kreischer – USED4.net

Zusätzliche Bilder:

Stefan Brencher – USED4.net

Das Album mit diesen und vielen weiteren Bildern erscheint morgen auf unserer Facebook-Seite.

Comments

comments

Powered by Facebook Comments