Tags

Verwandte Artikel

Share

Autotreffen Aschheim XXXLutz

Das letzte Mal als beim XXXLutz in Aschheim so viel los war, gab es zu jedem Garten-Set, bestehend aus vier Gartenstühlen, einen kleinen Tisch gratis dazu. Das war im Sommer 2011 und auch hier mussten Besucher und potenzielle Kunden stundenlang auf allen Zufahrtstraßen ausharren, bevor sie endlich ihr Auto abstellen konnten. Am gestrigen Samstag den 13.02.2016, lief es ähnlich, allerdings mit dem kleinen Unterschied, dass es diesmal gar nichts zu kaufen gab! Nichts! Auch keine Rabatte oder sonstige besondere Aktionen… Der XXXLutz hatte noch nicht einmal geöffnet!

 

Bild-32web

Was war also los gestern Abend?

Bild-44web

Autotreffen im ganz großen Stil. Trotz unattraktiven Temperaturen und immer wieder einsetzendem Regen versammelten sich bis 22 Uhr etwa 400 Fahrzeuge und weit über 3.000 Besucher im Untergeschoss des mittelmäßig beliebten Möbelhaus im Osten der schönsten Stadt der Welt.

Bild-15web

Nachdem ich bereits zum Ende der letzten Saison ein regionales Treffen wie dieses ausprobiert habe, dachte ich mir: „Die Masse wird es machen, irgendwas cooles ist schon dabei!“ und so war es auch. Zwischen einigen „Spaß-Autos“ gab es immer wieder auch ziemlich attraktive Karossen zu sehen. Fairerweise muss man sagen, dass es immer noch Februar ist und die richtig geilen Kisten vermutlich alle noch Winterschlaf halten und erst im April wieder auf die Straße kommen. So wird es sein… Hoffe ich…

Bild-8web

Sicher ist sicher, der Subaru-Schorsch hatte vorsichtshalber mal seine Ski mitgebracht. Bei uns in Süddeutschland weiß man schließlich nie so genau, was das Wetter macht und da ist man doch besser auf alles vorbereitet. Klar, in Frankfurt schneit es auch im Sommer, aber dafür brauch es weder Schlitten noch Snowboard.

Bild-7web

Generationen!  Ein alter BMW E30 trifft auf einen neuen BMW (E? F? K?, weiß der Geier). Wie immer bei solchen Treffen ist die Akzeptanz und der Respekt untereinander beispielhaft und so bleibt es meist bei einem schiefen Blick oder ein bisschen Kopfschütteln. Richtige Ausschreitungen hat es meines Wissens während der gesamten Treffen in Aschheim nur einmal gegeben und da ging es gar nicht um Autos.

Bild-20web

Wir bleiben bei Generationen! Der Junior im Foto fährt übrigens die einzige im Handel zu bekommenden Variante des MINI, der tatsächlich weniger als 1,5 Tonnen wiegt. Hier werden die Weichen für Performance-Fahrzeuge früh gestellt. Super, weiter so!

Bild-28web

Wiegt auch deutlich weniger als 1.500 Kg, ist aber gar kein Auto. Was auch immer mit der oben zu sehenden KTM los ist, auf den Reifen wurde sie auf jeden Fall nicht zum Treffen gefahren.

Bild-4web

Super gut hergerichtet in meinen Augen waren diese beiden VOLKSWAGEN GOLF. Schön bunt, tief und mit großen Rädern drauf. Nein, im Ernst, tolle Autos und mit Liebe aufgebaut, aber vermutlich keine Dauergäste bei USED4.net und der Szene für Sportwagen. Als Auto-Enthusiast habe ich ja schon oft genug über die unterschiedlichen Geschmäcker der Szene geschrieben und dabei bleibt es auch.

Bild-42web

Abschließend noch ein Auto, das mir sehr gut gefallen hat: ein Subaru BRZ im Serien-Trimm. Super anzusehen und mit seinen kleinen Leuchten vorne drin richtig schneidig.

Ein Album mit allen Fotos findet ihr auf unserer Facebook-Seite.

Stefan Brencher – USED4.net

Comments

comments

Powered by Facebook Comments