Snapshot: Siegerehrung der Drift-Champions auf der EMS Dez11

Tags

Verwandte Artikel

Share

Snapshot: Siegerehrung der Drift-Champions auf der EMS

Unserer bescheidenen Meinung nach ist jeder der den Driftsport betreibt, grundsätzlich ein Gewinner, aber diese Herren sind ganz besonders erfolgreich.

Die DU-Organisatoren der Firma Idecon um Martin Montag nutzten den Rahmen der diesjährigen Essen Motorshow erneut, um die Sieger der Drift United Championship Saison 2014 zu ehren.


Auf Platz 1. landete verdient Marcel Uhlig #33: Der Drift United Championship Sieger 2014!



René „The Shredder“  Portz belegte in seinem Soarer den sehr guten 2. Platz. (In seinen Armen liegt Dirk Hattenauer von der Firma SONAX)


Und Rookie Christoph Krämer (hier herzlich beglückwünscht von Martin Montag, Idecon) konnte in seiner ersten DU-Saison bereits auf den dritten Platz vorfahren. Respekt!

 


Die drei Erstplatzierten mit ihren Pokalen und Siegerschecks.


Hier kann sich Florian Hägemann (Marketingchef bei ThyssenKrupp Bilstein) ein Lächeln nicht verkneifen.

 


Der Zusammenhalt in der Drift United Serie ist sprichwörtlich. Gut zu sehen am Gruppenbild der Gewinner und weiterer Fahrer/Freunde/Kollegen aus der DU.

Von l.nr. Christian Kögler, Thomas Reh, Dennis Köhler, René „The Shredder“ Portz, Marcel Uhlig #33, Christoph Krämer, Kevin Wieland und Dennis Voll.

 

 

Als besonderes Schmankerl hatten sich die deutschen Driftserien Drift United, Nürburgring Drift Cup sowie die Sport Auto Drift Challenge einen speziellen EMS1014-Driftevent einfallen lassen:

Den Drift of Champions

Dabei fuhren die sechs besten Fahrer der o.g. Serien ihren Sieger unter sich aus.

Das Resultat sieht folgendermaßen aus:

1. Platz Christoph Krämer

2. Platz Joe Hountondji

3. Platz Kevin Corsius

(Aufgrund eines technischen Defekts haben wir von dieser Ehrung und der eigentlichen Driftaction leider keine Bilder.)

 

Wir beglückwünschen die Sieger und freuen uns auf eine actionreiche Saison 2015.

Keep Drifting Fun!

 

Bilder: Dominik Jahnke – USED4.net

Text: Niels Kreischer – USED4.net

Comments

comments

Powered by Facebook Comments