Snapshot: Nation Zero Motorsport Jan27

Tags

Verwandte Artikel

Share

Snapshot: Nation Zero Motorsport

 

Nation Zero Motorsport

Kaum aus Asien zurück, gab es erstmal ein ordentliches Kontrastprogramm. Schnee, Kälte und Frost. Bei Temperaturen von – 6°C traf ich mich am Samstag mit meinem Freund und Motosportkollegen Marius, seines Zeichens Mitglied von Nation Zero Motorsport, in einer bayrischen Kiesgrube bei Aldersbach.

Auf dem Tagesprogramm stand ein spannender Winterslalom über Schnee, Eis und Matsch.

Hier soll es jetzt aber in erster Linie um Nation Zero Motosport gehen. Nation Zero Motorsport besteht aus einem Rallye-Team mit dem Fahrer Marius Erlenbruch und seinem Co-Piloten Johannes Reinmoser, welche auf einem BMW 318is E30 an der niederbayerischen, südbayerischen und bayerischen Rallye Meisterschaft teilnehmen.

Gemeinsam haben sich die beiden Jungs aus Niederbayern Einiges vorgenommen. In der Motosportsaison 2013 wollen sie Seite an Seite folgende Meisterschaften bestreiten:

– Niederbayerische Maier-Korduletsch Rallye Meisterschaft
– Südbayerische ADAC Rallye Meisterschaft
– Südbayerische ADAC Rallye Trophäe
– Bayerische Motorsport Meisterschaft (Rallye – BMV)

Marius hat aktuell etwa 11 Rallyes in seinen Terminkalender aufgenommen und sieht der Aufgabe optimistisch und mit viel Vorfreude entgegen. „Wichtig ist, dass der Wagen hält und wir gemeinsam viel Spaß haben!

Das Fahrzeug (BMW E30 318is) wurde im Jahr 2012 nach dem Reglement des Deutschen Motor Sport Bundes – kurz DMSB – für die Gruppe F bis 2000 ccm neu aufgebaut und machte bei seinem ersten Einsatz dieses Jahr gleich mal eine sehr gute Figur.

Marius erreichte beim Winter-Schotter-Slalom des MSC Emmersdorf an diesem Wochenende in seiner Klasse den 1. Platz und stellte sein Können somit deutlich unter Beweis. Die Weichen für ein großartiges Motorsportjahr 2013 sind gestellt und wir von USED4.net freuen uns die Jungs auf die ein oder andere Etappe begleiten zu können.

Viel Erfolg!

Neben dem alten eckigen BMW gab es auf dem Slalom auch noch diverse andere Kraftfahrzeuge in artgerechter Haltung zu begutachten:

Der Subaru Impreza von Stefan Bretzner machte mit seinem Antilagsystem mächtig Krawall!

Die Zuschauer waren von den Seitwärtsbeschleunigungseinlagen stark beeindruckt, die Pylonen waren eher weniger erfreut.

Subaru + Sonnenuntergang = ganz klar meine Definition von Romantik.

Stefan Brencher – USED4.net

Comments

comments

Powered by Facebook Comments